TIPP: manuelles Update von s-FlightLog

NewsLetter, Tipps, Tricks und mehr ...
Gesperrt
Benutzeravatar
claus
Administrator
Beiträge: 801
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2008, 17:23

TIPP: manuelles Update von s-FlightLog

Beitrag von claus » Mittwoch 19. Februar 2014, 08:50

Hallo zusammen,

falls das LiveUpdate der Programm-Datei (also die Option oben links 's-FlightLog 2002 (Ist: Build ...)' im Modul 'LiveUpdate' nicht klappen sollte, so funktioniert es manuell:

Im Modul 'LiveUpdate' befindet sich hinter der Option 's-FlightLog 2002 (Ist: Build ...)' ein Link 'manuelle Update'
(dahinter steht folgender Link:
http://www.claus-kircher.de/flightlog-d ... Update.zip (32-Bit Version), bzw.
http://www.claus-kircher.de/flightlog-d ... te_x64.zip (64-Bit Version) )
lade Dir dieses zip-Archiv herunter, entpacke es in Deinen FlugBuch-Ordner und ersetze damit die ProgrammDatei
's-FlightLog 2002.mde' (32-Bit Version), bzw. 's-FlightLog 2002 x64.mde' (64-Bit Version) mit der neuen Version.

Das war's! Ist einfach, oder?


Falls Du beim Start von s-FlightLog folgende Meldung erhältst:
Meldung: Programm-Update jetzt durchführen?
Falls das Update nicht automatisch startet (DOS-Box),
starte die Datei
's-Flightlog_LiveUpdate_Update.bat'
bitte manuell ...
Dann hat das automatische Update der ProgrammDatei aus irgend einem Grund nicht geklappt.
Mache in diesem Fall doch einfach wie geheißen (also starte die Datei "s-Flightlog_LiveUpdate_Update.bat" per Doppeklick), die Datei befindet sich in Deinem FlugBuch-Ordner.

Alternativ lösche die Dateien
"s-Flightlog_LiveUpdate_Update.bat" und
"s-Flightlog_LiveUpdate_Update.mde.sfl" (32-Bit Version), bzw.
"s-Flightlog_LiveUpdate_Update_x64.mde.sfl" (64-Bit Version)
aus Deinem FlugBuch-Ordner und mache wie oben beschrieben das Update manuell ...

Gesperrt