TIPP: Spesenberechnung GWI

Alles rund um s-FlightLog 2002 ...
Antworten
Benutzeravatar
claus
Administrator
Beiträge: 801
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2008, 17:23

TIPP: Spesenberechnung GWI

Beitrag von claus » Montag 9. Februar 2015, 11:01

Hallo zusammen,

hier geht es um die Berechnung der Spesen bei GWI.
Beim Build 1119 beta 4 habe die Berechnung der Spesen bei GWI überarbeitet, damit sie richtig berechnet werden, ist aber auch etwas Mithilfe durch Euch nötig:

Im Modul 'Einstellungen/allgemein' müsst Ihr ggf. das Datum eintragen, ab dem Ihr CP seid.
Außerdem müsst Ihr die Briefingzeit im Abschnitt 'Briefing (FlugDienstZeit / Outlook- u. iCal-Export)' ggf. anpassen, soviel ich weiß beträgt sie bei GWI 01:00 (LH 01:10, bzw. 01:30).

Im Modul 'Einstellungen/SpesenTab.' müsst Ihr den Spesen-Tagessatz eintragen, soviel ich weiß momentan 54,-- EUR.
Ob es wie bei LH eine Unterscheidung zwischen CP und "übriges Personal" gibt, kann ich nicht sagen ...
Als Datum tragt Ihr das Datum ein, ab wann dieser Spesensatz gilt (z.B. Wechsel von LH zu GWI, Eintritt bei GWI, Gültigkeit eines neuen Spesensatzes, etc.).

Die Spesen bei GWI beginnen mit dem CheckIn und dieser berechnet s-FlightLog mit Hilfe der geplanten OffBlock-Zeit, daher müssen die Planzeiten zumindest für das erste Leg eines Umlaufs (Tagestour oder Mehrtagesumlauf) eingetragen sein (oder Ihr geht pünktlich offblock ;) ). Am einfachsten geht das, wenn Ihr vor und nach einem Umlauf ein LiveUpdate macht, dann erledigt dies s-FlightLog für Euch.
(ist klar, oder: vor dem Umlauf stehen in den Netline-Plänen die Planzeiten, nach dem Umlauf sind es die tatsächlichen Zeiten)

Im Modul 'Spesen' gibt es einen Button 'Recalc', damit könnt Ihr alle noch nicht abgeglichenen Spesen mit einem Klick neu berechnen (falls sie zuvor falsch berechnet wurden).

Zur Erinnerung noch einmal zwei Features des 'Spesen'-Moduls:
- Bei Unstimmigkeiten zwischen der s-FlightLog und der GWI-Berechnung könnt Ihr die Spesen in der Spalte 'DM/€' korrigieren und dann per Doppelklick in die Spalte 'Chk OK' als abgeglichen markieren (entweder grün als OK oder rot als Chk).
- In die Spalte 'Steuer' könnt Ihr den steuerpflichtigen Teil der von GWI gezahlten Spesen eintragen (Reisekostenabrechnung, Spalte St-pfl.), weitere Infos gibt's hier:
viewtopic.php?f=3&t=203

Viel Spaß mit s-FlightLog 2002!
Claus

Antworten