TIPP: LiveUpdate ohne gültigen CAS-Plan

NewsLetter, Tipps, Tricks und mehr ...
Gesperrt
Benutzeravatar
claus
Administrator
Beiträge: 801
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2008, 17:23

TIPP: LiveUpdate ohne gültigen CAS-Plan

Beitrag von claus » Mittwoch 6. Juni 2018, 14:47

Hallo zusammen,

nachdem LH Ende Mai den BDFL-Plan abgeschafft hat, verwendet das Build 1132 vom 06.06.2018 nur noch den CAS-Plan um die Einsätze zu lesen. Der CAS-Plan ist leider nicht immer aktuell, sodass auf diesem Weg nicht immer der aktuelle Plan in s-FlightLog importiert und die entsprechenden Daten (CrewListen, FlightLogs, Buchungszahlen, etc.) geladen werden können.
Mit etwas Handarbeit kann dies s-FlightLog aber dennoch:

- Du löscht alle falsche Einträge (Zeile(n) markieren (erste Spalte, ganz links) und die 'Entf'-Taste drücken)
- Du trägst die fehlenden Flüge ein (letzte Zeile, mit * zu Beginn), ggf. kann es auch hilfreich sein, einen älteren CAS-Plan zu importieren (Menü: Datei/Import/CAS-Dienstplan oder Import-Button in der untere Menüleiste)
- Du gehst ins LiveUpdate-Modul und deaktivierst die Option 'Dienstplan' (Haken vor 'Dienstplan' entfernen)
- ggf. passt Du das Datum hinter 'Einsatz-Beginn ab' an
- Du klickst auf 'Download' und machst das ganz normale LiveUpdate, als Grundlage werden die in s-FlightLog vorhandenen Einträge verwendet, Einsätze aus dem CAS-Plan werden keine importiert ...

Update 23.06.2018: seit dem Build 1134 beta 1 lädt s-FlightLog die Einsätze wahlweise mit Hilfe des "persönlichen Einsatzplans"/Duryplans aus dem CRA, das Verhalten entspricht damit wieder dem des BDFL-Plans ...

Viel Spaß mit s-FlightLog!
Claus

Gesperrt